Allergien – Volkskrankheit auf dem Vormarsch

Die bekanntesten Allergieauslöser sind Blütenpollen, Tierhaare, Hausstaubmilben und Nahrungsmittel. Prinzipiell kann man jedoch gegen jeden Stoff allergisch werden. Mittlerweile haben fast 30% der Erwachsenen und 40% aller Kinder weltweit eine oder mehrere Allergien. Der Körper überreagiert auf eine Substanz, die eigentlich völlig ungefährlich ist – doch das Immunsystem eines Allergikers hält sie für schädlich. Um sich zu wehren, bildet es Antikörper, um das Allergen zu bekämpfen. Dies löst die bekannten Symptome wie laufende Nase, Bindehautentzündungen und Juckreiz aus.

In meiner Praxis biete ich die Gegensensibilisierung nach Dr. Theurer an. Im Gegensatz zur Hyposensibilisierung ist es nicht nötig, den genauen Auslöser zu kennen. Die Behandlung wird optimalerweise begonnen, wenn die Symptome ihren Höhepunkt erreichen. Das ist besonders wichtig, da Ihr Blut möglichst viele Antikörper enthalten sollte.

Ich entnehme Ihnen Blut, welches ich mit einem Aktivator leicht verfremde. Nach einer entsprechenden Aufbereitung bekommen Sie die verfremdeten Antikörper über eine Injektion verabreicht, woraufhin Ihr Immunsystem Antikörper („Gegenantikörper“) gegen die allergischen Antikörper bildet und sie unschädlich macht.

Die Behandlung ist quasi frei von Nebenwirkungen, die Kosten überschaubar, so dass sich der Versuch lohnt, ob auch Sie von dieser Behandlung profitieren können.

Die Therapie entlastet zunächst Sie und Ihren Körper und gibt Ihnen so wieder die Möglichkeit, sich tiefergehend mit dem Ursachengeschehen zubefassen.

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.